Januar

Endlich Freitag!
Somewhere I Belong

24
Freitag
PARTY 22:00
 PARTY 22:00 

Endlich Freitag!
Somewhere I Belong

Endlich Freitag! Endlich Wochenende!
Die Party mit Schwerpunkt statt Grenzen.

Heute:

Gitarren, Rap und Elektro passen nicht zusammen? Wir sehen das anders. Chester, Fred und Rou zeigen euch wies geht.

Die Rock WG

25
Samstag
PARTY 22:00
 PARTY 22:00 

Die Rock WG

Musikstil
Rock, Punk, Alternative, Rock-Oldies, Hardrock, Rock ´n´ Roll, etc.
Info
Die Idee einer guten Rockparty kam uns irgendwann zwischen Bier und mehr Bier. Man nehme eine richtig große WG-Party, zu der jeder Gast seine Lieblingsplatte mitbringt. Dann schmeißt man alle Platten weg auf denen kein Rock ist und fertig ist die Rockparty. Natürlich bleibt dabei ein ziemlich bunter Rockmix übrig, der irgendwo zwischen Buddy Holly, Led Zepplin, Green Day und Slipknot liegt, aber so soll es ja sein.
Hauptsache es rockt und macht Spaß.
Playlist
AC/DC // Die Ärzte // ​The Beatles // Billy Idol// Billy Talent // Blink 182 // Bon Jovi // Bring Me the Horizon // Chuck Berry // CCR // Danko Jones // Disturbed // Dropkick Murphys// Elvis Presley // Fallout Boy // // Foo Fighters // Flogging Molly // Guns n Roses // Green Day // Good Charlotte // The Hives // Incubus // In Flames // ​​Iron Maiden // Joan Jett // Journey // Kiss // Korn // Kraftklub // Linkin Park // Led Zeppelin // Metallica // Mando Diao // Nirvana // The Offspring // Paramore // Papa Roach // Panic at the Disco // Prodigy // Queens of the Stone Age // Queen // Rage Against the Machine // Rammstein // Rise Against // ​​The Rolling Stones // Royal Republic​ // Slipknot // System of a Down // // Tenacious D // Toten Hosen // Volbeat // Wolfmother // ZZ Top

Zahnmedizin Mainz
Fachschafts-Party

31
Freitag
PARTY 22:00
 PARTY 22:00 

Zahnmedizin Mainz
Fachschafts-Party

Endlich Freitag! Endlich Wochenende!
Die Party mit Schwerpunkt statt Grenzen.

Heute: 90s called plus,
oder auch: unsere 90er bekommen Besuch aus der Vergangenheit (80er) und ihrer Zukunft (00er)! 🙂

Ab sofort heißt es daher jeden ersten und dritten Freitag des Monats:
Das Beste aus 80ern, 90ern und 00ern!

Wir verbinden den roten Faden der Rockmusik aus 80ern, 90ern und 00ern mit den Synthies der 80er, den bunten Luftschlangen des 90er Pop und den Klängen des 00er Casting-Show Jahrzehnts.
Geht nicht? Aber hallo, geht sehr wohl! 🙂
Feiert mit, wenn die Refrains der Spice Girls auf die der Backstreet Boys treffen, wenn Rage Against the Machine’s “Killing in the Name” und Billy Talent’s “Red Flag” um die Wette grölen, die Beats der Bomfunk MCs “Freestyler” und Dr. Albans “Sing Hallelujah” durch den Dancefloor hallen oder alte Klassiker wie Whitney Houston’s “I Wanna Dance with Somebody” und Queen’s “Bohemian Rhapsody” aufeinander treffen!

90 Called plus: Jeden ersten und dritten Freitag im Monat im Caveau!